Crea-Floating

Daten: Aktuelle Daten siehe Info auf meiner Website www.danielaweber.ch
Zeit:  19.45 Uhr (Dauer: 45 – 60 Minuten)
Kosten: Pro Abend CHF 20.--/Person (bar, vor Ort zu bezahlen)
Teilnahme: Anmeldung bis spätestens 18 Uhr am Vortag per Email, da das Platzangebot beschränkt ist. Bitte ein bisschen vorher erscheinen, da nach Lektionsbeginn leider niemand mehr teilnehmen kann. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Sonstiges: Kommen Sie in bequemen Kleidern und bringen Sie Socken mit.

Was ist Crea-Floating?

Dieser Begriff setzt sich aus zwei Wörtern zusammen:

Creativity: Kreativität, Einfallsreichtum, Ressourcen freilegen
Floating: fliessen, schweben (alles loslassen, mit der inneren Weisheit in Verbindung treten)

Viele Menschen stehen heutzutage ständig unter Anspannung. Die Ursachen hierfür sind vielfältig. Die beste Lösung wäre, diese Ursachen so weit wie möglich zu beseitigen bzw. einzuschränken, aber leider ist dies in gewissen Lebenssituationen nicht immer ganz möglich und einfach. Deshalb gilt es, einen Ausgleich zu finden, eine Balance zwischen An- und Entspannung herzustellen.

Im Crea-Floating wird zu Beginn der Lektion eine einfache Atemübung angeleitet, um den Geist in eine innere Ruhe und Gelassenheit zu bringen, als Vorbereitung für die nachfolgende Meditationsreise.

Was können diese Meditationsreisen bewirken? Da sie in eine "Tiefenentspannung" (auch Alpha-Zustand genannt) führen, können sich Körper, Geist und Seele regenerieren, sammeln, neu orientieren und Ballast abwerfen. Sie können aber auch dazu dienen, innere Ressourcen freizulegen und können auf viele gesundheitliche Probleme positiv Einfluss nehmen (ersetzen jedoch keinen Arztbesuch).

Was bewirken Meditationsreisen im Allgemeinen?

Meditationsreisen wirken gleichermaßen auf Psyche und Körper, damit Sie den Höhen und Tiefen Ihres Alltags besser begegnen können.

Als diplomierte systemische Kommunikatorin biete ich bei spezifischen Problemen auch Einzelsitzungen an.